Rosenthal

Rosenthal

Rosenthal Geschirr: Tradition und Moderne

Die Marke Rosenthal verkörpert in der Welt des Porzellans eine Kombination aus Tradition und Moderne. Neben den klassisch gestalteten Rosenthal Tellern und Tassen der Classic Rose Kollektion entwickelte der Porzellanwarenhersteller auch modernere Serien mit zeitgenössischen künstlerischen Designs. Mittlerweile blickt das deutsche Traditionsunternehmen, das unter anderem Qualitätswaren aus Porzellan, Glas und Keramik sowie Besteck herstellt, auf eine mehr als 140-jährige Geschichte zurück.

Geburtsstunde von Rosenthal Porzellan: Firmengründer Philipp Rosenthal

Die Geschichte von Rosenthal Geschirr begann im Jahr 1879, als der junge Philipp Rosenthal eine Porzellananmalerei in Schloss Erkersreuth in Selb gründete. Das benötigte Weißporzellan stammte aus der Fabrik Lorenz Hutschenreuther. Einige Jahre später legte der Firmengründer den Grundstein für sein eigenes Rosenthal Porzellan, indem er selbst eine Porzellanmanufaktur gründete. Das war die Geburtsstunde der Porzellanfabrik Rosenthal in Selb, der alsbald eine weitere Produktionsstätte in Kronach (Oberfranken) folgte. Zum 25-Jahr-Jubiläum im Jahr 1904 zählte das Unternehmen bereits 1.200 Mitarbeiter. Zu den beliebtesten und erfolgreichsten Serien zählen die Rosenthal Classic Rose Collection und die modernere Rosenthal Studio Line.

Rosenthal Classic Rose: Tradition

Die Rosenthal Classic Rose Collection zeichnet sich durch klassisch gestaltetes Porzellan aus. Eine der erfolgreichsten Serien aus dieser traditionsreichen Kollektion ist das Dekor Maria aus dem Jahre 1916. Mit dieser Porzellanform gelang Philipp Rosenthal ein Kunststück, das sich später als Klassiker millionenfach verkaufen ließ und damit einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Rosenthal Geschirrs hatte. Heute können Sie Rosenthal Porzellan von Alten Serien wie Maria gebraucht in unserem Onlineshop AlteSerien.de kaufen.

Rosenthal Studio Line: Design und zeitgenössische Kunst

Ein weiterer Meilenstein folgte im Jahr 1961, als Philipp Rosenthal junior, der Sohn des gleichnamigen Firmengründers, mit Rosenthal Studio Line eine neue Marke entwickelte. Der Erfolg dieser Produktentwicklung beruhte auf einer Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Architekten, Designern und Künstlern. Rosenthal Studio Line steht für designorientiertes Geschirr aus Porzellan und Glas, das im Laufe der Zeit mehrere hundert Designpreise erhielt. Die Liste der mitwirkenden Künstler (mehr als 150) reichte von Raymond Loewy über Björn Wiinblad und Walter Gropius bis zu Sebastian Herkner. Das neue zeitgemäße Rosenthal Geschirr wurde in eigens eingerichteten Studio-Häusern wie beispielsweise in Nürnberg ansprechend präsentiert.

Rosenthal Services made in Germany

Heute wird Rosenthal Porzellan in den beiden Werken am Rothbühl in Selb und am Kulm in Speichersdorf angefertigt. In der Herstellung setzt die Marke, die als eigenständiges Unternehmen der ARCTURUS Group auftritt, auf modernste Fertigungsanlagen. Das deutsche Traditionsunternehmen ist mit Rosenthal Geschirr in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und damit international gut aufgestellt. Als Hauptabsatzmärkte gelten neben Zentraleuropa Nordamerika und Südostasien. Rosenthal Geschirr alt, das nicht mehr im Handel erhältlich ist, verkaufen wir auf AlteSerien.de, egal ob Teller, Tassen, Kannen, Schüsseln, Platten oder Dosen.

Rosenthal Teller, Tassen, Vasen und vieles mehr

So manche schöne Rosenthal Tasse wird heute nicht mehr produziert. Daher ist in Sammlerkreisen gebrauchtes Porzellan von Rosenthal sehr begehrt. Wenn Sie Rosenthal Vasen von alten Serien suchen, die im Handel nicht mehr zum Verkauf stehen, können Sie in unserer Online-Porzellanbörse stöbern. Auf AlteSerien.de verkaufen wir Einzelstücke von Rosenthal Kaffeeservices ebenso wie schlanke und bauchige Vasen verschiedener Serien.

Rosenthal Glas: klar oder geschliffen

Für den elegant gedeckten Tisch gibt es passend zu den Rosenthal Services auch Gläser. Rosenthal Glas steht für Design, das auf die Anforderungen der jeweiligen Getränke abgestimmt ist und den optimalen Trinkgenuss bieten soll. Die Auswahl reicht von klaren und matten Gläsern ohne Schliff über edle Glaswaren mit aufwändigem Strukturschliff bis zu handgeschliffenen Designer-Glasserien. Rosenthal Glas gibt es je nach Serie mit Blütenschliff oder Keilschliff in unterschiedlichster Form, ob als Rotweinglas, Weißweinglas, Biertulpe, Wasserglas, Sektschale oder Sherryglas. Neben Rosenthal Porzellan verkaufen wir auf AlteSerien.de auch Rosenthal Gläser für verschiedene Getränke.

Ihre Vorteile

  • über 17 Jahre Kundenzufriedenheit
  • doppelte Qualitätskontrolle
  • 2 Wochen Rückgaberecht
  • versandkostenfrei ab 60€ Warenwert (innerhalb Deutschlands)
  • über 100.000 Artikel dauerhaft lieferbar
  • kostenlose Benachrichtigung wenn Ihre Serie wieder eintrifft
  • sichere Zahlungsmethoden
  • Experten in Verpackung und Versand
  • Alle Hersteller und ausgelaufene Serien
AUSGEZEICHNET.ORG